Museum Fridericianum Laubach
Museum

 

Datum:

Veranstaltung:

05. Juli 2019 um 19:00 Uhr

Eröffnung der Austellung “Schweden lässt grüßen”
mit der schwedischen Sängerin Karin Pagmár
 im Museum Fridericianum

06. Juli - 13. Oktober

Die Ausstellung ist der der Weterfelder “Schwedensiedlung” gewidmet. Sie ist eine Besonderheit im Laubacher Raum und besteht nicht aus Häusern im schwedischen Stil, sondern aus echten Schwedenhäusern. Es ist die größte von vier Siedlungen, die die schwedische Firma Gullringshus vor fast 50 Jahren in der Bundesrepublik Deutschland gebaut hat. Die Häuser kommen aus einem der bekanntesten Gegenden Schwedens, aus Astrid Lindgrens Land um Vimmerby. Das Herkunftsgebiet, die Geschichte der Firma Gullringhus, der Bau und die Eigenarten der Wetterfelder Schwedenhäuser werden in einer reich bebilderten Ausstellung gezeigt.
Dabei ist der Titel „Schweden lässt grüßen“ durchaus wörtlich zu nehmen, denn nicht nur aus der Astrid-Lindgren-Stadt Vimmerby, sondern auch von dem einstigen Chef der Firma Gullringshus kommen Grüße zur Ausstellung

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                                       ”

 

 

aktuelles
 

Hier finden Sie uns:
Museum Fridericianum
Friedrichstraße 9
35321 Laubach

Der Weg  in das Museum Fridericianum Laubach

Öffnungszeiten:
Samstag u. Sonntag  14:30 – 16:30 Uhr,
jeden 1. Mittwoch im Monat von 10:00 - 12:00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung.

So erreichen Sie uns:
Tel.:  Im Museum: 0 64 05 / 92 16 02
Tel.: Tourismus- und Service GmbH: 0 64 05 / 921 321
Mail:  info@museum-fridericianum.de